EVLKS Logo

jaER – Jung, aber erwachsen

Erwachsene, aber noch junge Menschen sind für die Zukunft unserer Kirche unverzichtbar. Dennoch kommen Junge Erwachsene, die nicht mehr zur (Kern-)Zielgruppe der Jugendarbeit gehören, nur in sehr wenigen kirchlichen Kontexten vor. Obwohl die Problematik vielen Gemeinden und Gremien bekannt ist und mit jeder Betrachtung der Kirchenaustrittszahlen neu bewusst wird, gibt es bisher wenige bis keine systematischen Ansätze dem entgegenzuwirken.

Am 1. April 2024 startete das Projekt "Plattform Junge Erwachsene", um die Personengruppe mit der höchsten Kirchenaustrittswahrscheinlichkeit in den Blick zu nehmen, deren Perspektiven und Engagement in der Kirche aber dringend gebraucht werden.

Fragen zum Thema können an Inka Schmitz (inka.schmitz@evlks.de) gerichtet werden. Sie freut sich über Nachrichten von jüngeren und älteren Engagierten und Interessierten.

An dieser Stelle entsteht im Rahmen des Projekts eine Website. Wer möchte, kann bereits einen Blick auf den aktuellen und vorläufigen Arbeitsstand werfen: jaer-sachsen.de/dokuwiki. Bereits jetzt ist es möglich und erwünscht, sich dort in eine Mailingliste einzutragen und über ein Formular weitere Angebote eintragen zu lassen.